LEBENSLAUF REPERTOIRE KONZERTE PÄDAGOGIK AUDIO/VIDEO AMUSE BOUCHE FOTOS ALEXANDER-TECHNIK
                       
            CAROLINA RÜEGG - SOPRAN  
             
       
                       
              DOWNLOAD LEBENSLAUF    
            DOWNLOAD FOTO    
 

 

Die in Düsseldorf lebende Sängerin Carolina Rüegg ist in Basel/CH geboren.

Dort begann sie auch ihr Gesangsstudium und schloss dieses an der Musikhochschule in Biel/Bienne mit dem Lehrdiplom ab.

In Düsseldorf absolvierte sie ein Aufbaustudium und schloss dieses mit Auszeichnung ab. Sie beendete ihr Studium mit dem Konzertexamen

an der Robert Schumann-Hochschule.

Sie trat mit diversen namhaften Orchestern und Chören als Solistin auf. So zum Beispiel mit dem Königlichen Philharmonieorchester Flandern,

dem RTL Luxembourg, der basel sinfonietta, dem Russischen Philharmonieorchester Moskau, dem Brussels Choral Societ oder dem Musikverein

Düsseldorf und den Düsseldorfer Symphonikern.

Sie arbeitete mit Dirigenten wie Leopold Hager, Frieder Bernius oder Emilio Pomaricho zusammen.

Ihre Opernerfahrungen sammelte sie als Gast an der Oper Frankfurt am Main, bei der Pocket Opera Nürnberg, am Opernhaus in Passau und an

der Kammeroper Transparant in Antwerpen.

Sie arbeitete mit Ensembles wie dem Chorwerk Ruhr, der Musikfabrik Düsseldorf, dem Ensemble Champs d'Action Antwerpen oder dem Ensemble

notabu in Düsseldorf zusammen.

Mit ihren eigenen Soloprogrammen, die sich unter anderem der zeitgenössischen Musik widmen, wurde sie auch zu Gastvorstellungen, so z.B.

ans Stadttheater Basel, zum Musikfestival Martigny (CH) oder in die Tonhalle Düsseldorf eingeladen.

Mit Werken von Pauline Oliveiros, Elliot Carter, Luigi Nono, Luciano Berio, Nikos Skallkottas oder Barbara Heller hat sie sich in ihrer Wahlheimat

einen Namen gemacht.

Regelmässig singt sie die grossen Oratorien wie Haydn's Schöpfung, Händel's Messiah oder Bach's Oratorien.

Carolina Rüegg ist Preisträgerin des Schweizerischen Tonkünstlervereins.